Rekruten-Neulinge in der Hauptverwaltung – Kennenlernnachmittag 2017

Unserer Einladung zum Kennenlernnachmittag in der Hauptverwaltung in Rauschenbach, am 29. August 2017, sind sieben Anwärter zur Altenpflege gefolgt. Insgesamt beginnen zehn Jugendliche ihre Erstausbildung in diesem Jahr bei uns. Personalchef Alexander Münch und zentrale Praxisanleiterin Kristin Fischer gaben nach einer kurzen Vorstellungsrunde nützliche Tipps für die ersten Tage in der Einrichtung. Besonders interessant war wieder zu erfahren was die jungen Azubis von ihrer Ausbildung erwarten. Hier die Antworten:

 

  • Umgang mit hilfebedürftigen Menschen lernen
  • viel Motivation in der Ausbildung (Praxis + Theorie)
  • Freude am Beruf
  • Hilfestellung, wenn man diese benötigt
  • gute Teamarbeit/ gutes Arbeitsklima
  • Ehrlichkeit untereinander
  • Probleme schnell lösen

 

 

Natürlich hatten die Anwärter zur Altenpflege auch viele Fragen, die wir beantworten konnten, sei es zum Ablauf der Ausbildung, Formalitäten  oder einfach nur um Ängste zu nehmen. Nach diesem ersten Kennenlernen wünschen wir nun allen Azubis einen Raketenstart ins Berufsleben!