Zentrale Praxisanleitung

In der zentralen Praxisanleitung bist du Ansprechpartner für die einzelnen Praxisanleiter/Innen unserer Einrichtungen und Informant/In wenn es um unsere Rekruten-Aufträge geht. Weil die Ausbildung beim A-Team kein Sprung ins kalte Wasser ist, begleitest du die neuen Anwärter Schritt für Schritt in der (neuen) Arbeitswelt. Zudem organisierst du Azubi-Kennenlernnachmittage, Weiterbildungen für Auszubildende und Praxisanleiter und führst Praxisanleitertage mit allen Rekruten durch.

Die Position

Zentrale Praxisanleitung in Vollzeit

Der Einsatzort

Hauptverwaltung Neuhausen (30 %) / alle Einrichtungen der Stiftung Münch (70 %)

Der Einsatzbeginn

ab sofort

Der Befehlshaber

Mit über 600 Spezialisten an acht Standorten und unzähligen Aufträgen hat die Stiftung Münch in über 25 Jahren viel Erfahrung im Umgang mit Menschen gesammelt und ist dein Geheimtipp, wenn es um soziales Engagement und ein verantwortungsbewusstes Miteinander im Bereich Altenpflege und Behindertenarbeit geht.

Deine Mission

Zu deinen persönlichen Eigenschaften zählen pädagogisches Geschick und die Fähigkeit, die Zielgruppe zu motivieren sowie zum Lernen anzuleiten. Du hast ein absolut sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit. Als Bindeglied zwischen den Einrichtungen bist du Vermittler zwischen Theorie und Praxis. Die Durchführung von Reflexionsgesprächen ist für dich genauso selbstverständlich wie individuelle Erst-, Zwischen- und Auswertungsgespräche. Außerdem bist du maßgeblich am Auswahlverfahren der neuen Azubis beteiligt.

Die Anforderungen für den Einsatz

  • abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Krankenschwester, Krankenpfleger, Kinderkrankenschwester, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger
  • Weiterbildung zum Praxisanleiter und Berufserfahrung von mind. 2 Jahren
  • Kenntnis der relevanten Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen sowie der Gesetze über die Berufe in der Altenpflege (z.B. Altenpflegegesetz) und Jugendschutzgesetz
  • Kenntnis aktueller Moderations- und Präsentationstechniken
  • Kenntnis des Haftungs-, Betreuungs- und Arbeitsrechtes
  • PC Kenntnisse
  • Einfühlungs-, Urteils- und Umsetzungsvermögen

Dein Gewinn

  • Bereitstellung eines Dienstwagens
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Übernahme von Kinderbetreuungskosten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Coaching und Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Deinen Einstellungsantrag mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (Schule und Berufsausbildung) und Arbeitszeugnissen sendest du online per E-Mail oder Post an das soziale A-Team der Stiftung Münch.

 

Setz dich für die gerechte Sache ein und werde Teil des sozialen A-Teams!

Dein Informant

Alexander Münch
Personalleitung

037327 877-0
bewerbung[at]stiftung-muench.de

 

 

 

Im Falle einer erfolglosen Bewerbung behalten wir uns vor, die Unterlagen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von zwei Monaten nach Ablehnung zu vernichten. Auf Wunsch senden wir deine Unterlagen zurück, füg dafür bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Die Unterlagen können zudem in der Hauptverwaltung abgeholt werden.