Bilanzbuchhalter/In

Als Bilanzbuchhalter/In stehen Sie unseren Einrichtungen in allen Bilanzierungs- und Kontierungsfragen zur Stelle. Abwechslungsreiche Aufträge gestalten Ihren Alltag und fordern Ihren Tatendrang. Übernehmen Sie Verantwortung für sich und andere und unterstützen Sie das soziale A-Team.

Die Position

Bilanzbuchhalter (m/w), unbefristet in Teilzeit (30 o. 35h/Woche)

Der Einsatzort

Neuhausen, Hauptverwaltung Stiftung Münch

Der Einsatzbeginn

1. Februar 2018

Der Befehlshaber

Mit über 600 Spezialisten an acht Standorten und unzähligen Aufträgen hat die Stiftung Münch in über 25 Jahren viel Erfahrung im Umgang mit Menschen gesammelt und ist der Geheimtipp, wenn es um soziales Engagement und ein verantwortungsbewusstes Miteinander im Bereich Altenpflege und Behindertenarbeit geht.

Ihre Mission

Zu Ihren Aufträgen gehören die Vorbereitung des Jahresabschlusses und die Erstellung und Auswertung von Statistiken. Bei Bilanzierungs- und Kontierungsfragen stehen Sie als kompetenter Ansprechpartner für die Pflegeeinrichtungen der Stiftung Münch zur Stelle. Außerdem arbeiten Sie mit Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Behörden zusammen. Das fachgerechte Führen der Anlagen-, Haupt-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung ist für Sie genauso selbstverständlich, wie die Berechnung und Verbuchung von Abgrenzungsposten und Rückstellungen. Dazu informieren Sie regelmäßig die Geschäftsleitung über alle relevanten Prozesse.

Die Anforderungen für den Einsatz

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bilanzbuchhalter / Steuerfachwirt (m/w) oder ein
    abgeschlossenes kaufmännisches Studium
  • erweiterte Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office (v. a. Excel)
  • Kenntnisse in der Anwendung von DATEV
  • ausgeprägte Zahlenaffinität und analytische Fähigkeiten
  • Kontaktfreudigkeit
  • Sie arbeiten und denken stets lösungsorientiert
  • Sie sind ein Teamplayer, zuverlässig und arbeiten selbstständig und strukturiert
  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fort- und Weiterbildung

Ihr Gewinn

  • abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem Team aus Spezialisten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Übernahme von Kinderbetreuungskosten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Coaching und Supervision
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Ihren Einstellungsantrag mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (Schule und Berufsausbildung) und Arbeitszeugnissen senden Sie per E-Mail oder Post an das soziale A-Team der Stiftung Münch.

 

Setzen Sie sich für die gerechte Sache ein und werden Sie Teil des sozialen A-Teams!

 

Ihr Informant

Alexander Münch
Personalleitung

037327 8770
bewerbung@stiftung-muench.de

 

 

Im Falle einer erfolglosen Bewerbung behalten wir uns vor, die Unterlagen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von zwei Monaten nach Ablehnung zu vernichten. Auf Wunsch senden wir ihre Unterlagen zurück, fügen Sie dafür bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Die Unterlagen können zudem in der Hauptverwaltung abgeholt werden.