genialsozial am 20. Juni 2017

Insgesamt 8 Jugendliche packten zum 13. Aktionstag von genialsozial in unserem A-Team für den guten Zweck mit an. Schulbank gegen Job – die Idee ist genial und sozial! Die Jugendlichen setzen ihre Kraft für junge Menschen in ärmeren Regionen dieser Welt ein, um deren Lebens- und Bildungschancen zu verbessern! 💪😃

 

Einen Tag in der sozialen Betreuung im Pflege- und Behindertenzentrum Rauschenbach verbrachte Lina. Sie ist Schülerin der Bergstadtschule Sayda. Ihre Schule spendet die erwirtschafteten Einnahmen für  den Aufbau eines Krankenhauses in Afrika. Bei schönstem Sonnenschein freuten sich die Bewohner die Schülerin zum Rausschmeißer zu begeistern! 😄👌

 

Lisa hatte besonders Glück, am Tag des 1-jährigen Bestehens der Sozialtherapeutischen Wohnstätte Neuhausens, ihren genialsozial-Tag zu verbringen. Gemeinsam mit den Bewohnern bereitete sie den Tischschmuck vor. Mit ihrer offen Art fand sie schnell Kontakt zu den Bewohnern.👍🌸

 

Chris Pascale hilft mit bei der Betreuung der Bewohner im Behindertenzentrum Frauenstein! Seine Schule spendet für Projekte von „genial global“, die für den Ausbau eines Weiterbildungszentrums für Behindertenpädagogik in der Mongolei, den Bau eines Schul- und Ausbildungszentrum in Sierra Leone und für die Förderung der Landwirtschaft und den Ausbau eines Waisenhauses mit Wasserpumpe in Kamerun sammeln. 🌏💙