Fachkraft für Behindertenarbeit

Position

Sie schenken im Einsatz viel Freude. Denn ambitioniert und mit viel Ruhe unterstützen und organisieren unsere Fachkräfte für Behindertenarbeit den Alltag unserer besonders hilfsbedürftigen Bewohner. Als Spezialisten setzen sie sich ohne Wenn und Aber für die individuelle, ganzheitliche und aktivierende Betreuung sowie für die stete Steigerung der Lebensqualität ein. Wenn du gerne Freude teilst, ist das genau die richtige Aufgabe im A-Team.

 

Anforderungen an unsere Anwärter

  • Abschluss als Heilerziehungspfleger/in, als Heil-, Rehabilitations- oder Sonderpädagoge/in
  • Abschluss einer Ausbildung als Erzieher/in, Krankenpfleger/in, als Kinderkrankenpfleger/in, Gesundheits-/Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits-/Kinderkrankenpfleger/in oder als Altenpfleger/in mit rehabilitationspädagogischer, sonderpädagogischer oder heilpädagogischer Befähigung
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement
  • Erfolgreiche Arbeit während der Probezeit von sechs Monaten

 

Mögliche Sonderfunktionen

  • Mentor/in
  • Praxisanleiter/in (Zusatzausbildung erforderlich)
  • Qualitätsmanagementbeauftragte/r (Zusatzausbildung erforderlich)
  • Wundmanager/in (Zusatzausbildung erforderlich)
  • Hygienebeauftragte/r (Zusatzausbildung erforderlich)
  • Wohnbereichsleiter/in bzw. Stellvertretung
  • Stellvertretende Pflegedienstleitung

 

Weitere Dienstgrade

  • Pflegedienstleiter/in
  • Pädagogische/r Leiter/in
  • Einrichtungsleiter/in

 

Kontakt

Alexander Münch
Personalleitung
037327 8770
a.muench[at]stiftung-muench.de